Studierwerkstatt - Ein Angebot der Philosophischen Fakultaet der Julius-Maximilians-Universitaet Wuerzburg

Schreibkompetenz

Was bietet dieses Themenfeld?

  • Erste Schritte: Planen und Organisieren einer wissenschaftlichen Arbeit/Zeitplan
  • Vorarbeiten: Recherchieren und Bibliographieren, Exzerpieren
  • Gliedern und Strukturieren: von der Idee zum Inhalt
  • Forschungsliteratur: Zitierkonventionen
  • Formulieren: den richtigen wissenschaftlichen Ton treffen
  • Den roten Faden finden: Thesen und Argumente formulieren
  • Schreiben: Schreibübungen und Schreibmethoden
  • Weiterschreiben: Schreibblockaden lösen
    Darüber hinaus bieten wir:

  • Feedback und Beratung
  • Punkteerwerb Allgemeine Schlüsselqualifikationen und Freier Bereich
  • Workshops mit fachspezifischen Schwerpunkten Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Englische Literaturwissenschaft sowie für ausländische Vollstudierende

Schreiben für Studierende den Neueren Deutschen Literaturwissenschaft

„Wissen ist gut, doch Können ist besser.“Emanuel Geibel (1815-1884, deutscher Lyriker)

 

Habt Ihr noch Fragen an die MentorInnen?

Dann schreibe einfach eine E-Mail an schreiben@studierwerkstatt-wue.de!

Studierende der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft können an schreiben-ndl@studierwerkstatt-wue.de schreiben:

Die zuständigen Mentorinnen und Mentoren stellen sich vor

Isabell Baus

Julia Zeller

Sabine Wolk

Julie Hofmann

(zum Pausieren mit der Maus bzw. dem Finger auf der Anzeigefläche bleiben)