Studierwerkstatt - Ein Angebot der Philosophischen Fakultaet der Julius-Maximilians-Universitaet Wuerzburg

Workshops


Deine letzte Lernphase war eher chaotisch?

Lernen setzt Dich unter enormen Druck?

Du bist jetzt schon nervös, wenn Du an die Klausurenwoche denkst?

⇒ Dann klicke jetzt auf „Lernen“:
Wenn du eine Hausarbeit schreiben musst, fällt es Dir schwer, Dein Thema sinnvoll einzugrenzen?

Du hast noch nie eine Hausarbeit geschrieben und fragst Dich, wie Du diese planen und strukturieren sollst?

Du bist Dir manchmal unsicher, wie wissenschaftliches Schreiben klingen soll?

⇒ Dann klicke jetzt auf „Schreiben“:
Du möchtest für Dein nächstes Referat ein sinnvolles und informatives Handout gestalten?

Du hast Lampenfieber und kannst nicht so vortragen, wie Du es Dir eigentlich vorgenommen hast?

Power Point kann ja jeder – aber auch wirklich gut?

⇒ Dann klicke jetzt auf „Präsentieren“:


Dir bleibt bei Referaten immer die Stimme weg?

Du hast das Gefühl, dass Deine Stimme bei längerem Reden heiser wird?

Du hast Bedenken, dass Du Dich später als Lehrkraft nicht richtig durchsetzen kannst?

Du willst wissen, wovon eine gesunde Stimme abhängig ist und hast Lust auf viele praktische Übungen?

⇒ Dann klicke jetzt auf „Stimme als Werkzeug“:
Rennt Dir die Zeit weg, wenn du große Texte bewältigen musst?
Verlierst du bei langen Texten den Überblick?
Schweifst Du beim Lesen öfter ab und hast Du dann Probleme, das Wesentliche zu erfassen und mit eigenen Worten wiederzugeben?
⇒ Dann klicke jetzt auf „Effizienter Lesen“:


UNI vor ORT – das Service-Learning-Angebot der Studierwerkstatt

Du möchtest nicht nur Wissen ansammeln, sondern auch mal praktisch anwenden?
Schreiben ist genau Dein Ding?
Du hättest Dir in der Oberstufe jemanden gewünscht, der Dir die Angst vor der ersten wissenschaftlichen Arbeit nimmt?
Es macht dir Spaß, andere zu unterstützen?

Dann ist unser neustes Angebot sicher etwas für Dich! Informiere Dich hier über das aktuelle Projekt: