Studierwerkstatt - Ein Angebot der Philosophischen Fakultaet der Julius-Maximilians-Universitaet Wuerzburg

Neuer Workshop: Effizienter Lesen

Johanna

Seit diesem Semester bieten wir einen neuen Workshop an, nämlich „Effizienter Lesen“. Hierbei lernt Ihr, wie man sich schnell durch Texte durcharbeiten kann und wie man effizient ihren Inhalt erfasst. Um diese Ziele zu erreichen, bekommt Ihr Strategien in die Hand, mit deren Hilfe Euch das Lesen ganzer Bücher oder langer Arbeiten wesentlich leichter fällt.
Wir freuen uns, für das neue Angebot die Mentorin Johanna Franzkowiak gewonnen zu haben. Mit diesen Worten stellt sie sich Euch vor:

Hallo, ich heiße Johanna und habe hier an der Uni Würzburg Deutsch und Französisch studiert. Aktuell bin ich für ein Promotionsstudium im Bereich der Didaktik der deutschen Sprache und Literatur eingeschrieben. In meiner Freizeit lese ich gerne und viel – allerdings natürlich sogenannte Freizeitlektüre…
Wie geht man jedoch am Sinnvollsten mit größeren Textmengen um, die für das Studium in vorgegebener Zeit und oft mit einer konkreten Zielsetzung bewältigt werden müssen? Diese Frage stelle ich mir nun schon seit Studienbeginn. Gerne möchte ich einige der Antworten, die ich bislang gefunden habe, an euch weitergeben und gemeinsam mit euch verschiedene Techniken ausprobieren, mit denen die Lesegeschwindigkeit gesteigert werden kann. Unser Ziel soll dabei sein, zu einem kreativen und vor allem effizienten Umgang mit Fachliteratur zu gelangen!

This entry was posted in Effizienter Lesen, Mentoren. Bookmark the permalink.