Studierwerkstatt - Ein Angebot der Philosophischen Fakultaet der Julius-Maximilians-Universitaet Wuerzburg

Lisa Henke verstärkt das Mentorenteam

Seit diesem Semester können wir Lisa Henke in unserem Team willkommen heißen. Als Mentorin des Kurses Professionell Sprechen unterstützt sie Studenten beim erlernen einer korrekten Sprechtechnik. Mit diesen Worten stellt sie sich Euch vor:

Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Lisa, ich bin 24 Jahre alt und ich studiere im 5. Semester Englisch und Deutsch auf Lehramt an Gymnasien. Außerdem habe ich vor meinem Studium bereits eine Ausbildung zur Logopädin absolviert. Ich unterstütze die Studierwerkstatt seit dem Wintersemester 2015/16 als Mentorin und freue mich, dass ich hierfür den Kurs „Professionell Sprechen“ geben kann.
Seit Beginn meines Studiums fällt mir auf, dass der Bereich „professionelles Sprechen“ im Studium zu kurz kommt. Oftmals höre ich, dass Studierende gar nicht wüssten, was sie machen sollten, wenn sie als Lehrer einmal heiser sind oder was man vor einer Präsentation beachten kann, damit einem die Stimme nicht wegbleibt. Durch meine Ausbildung bin ich mit den Techniken und Methoden des professionellen Sprechens sehr vertraut und freue mich, wenn ich dieses Wissen und Können an alle Interessierten weitergeben kann. Ich freue mich deswegen also auf einen produktiven, praktischen und spannenden Kurs!

Bis ganz bald

This entry was posted in Mentoren, Stimme als Werkzeug: Professionell Sprechen. Bookmark the permalink.